Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Politik hautnah erleben

Politische Einrichtungen, kulturelle Sehenswürdigkeiten, der Genuss des Großstadtflairs waren die Schwerpunkte der Reise.
Nach einer siebenstündigen Anreise unternahm man als erstes, um einen groben Überblick über die Stadt zu bekommen, eine Stadtrundfahrt. Obligatorische Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen waren: Brandenburger Tor, Regierungsviertel, Potsdamer Platz, Gedächtniskirche. Eine Selbsterkundung des Potsdamer Platzes und ein Besuch des Freiluftkinos Friedrichshain bzw. einer Revue im Friedrichpalast füllten den Rest des Tages aus. Mit der U-Bahn erreichte man schließlich müde aber glücklich das Vier-Sterne-Hotel Estrel an der Sonnenallee.
Gestärkt nach einem ausgiebigen Frühstück erkundeten zwei Klassen Berlin mit dem Kanu. Vom Wasser aus konnte man am Ufer noch vieles aus der ehemaligen DDR entdecken. Die dritte Klasse fuhr mit dem Fahrrad quer durch Berlin.
Ein Besuch des Kurfürstendamms mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglich-keiten stand am Nachmittag auf dem Programm. Anschließend besichtigte man den Reichstag. Ein sehr informativer und kurzweiliger Vortrag zum Thema Bundestag brachte den Schülern diesen geschichtsträchtigen Ort näher. Gegen Abend bestieg die Gruppe gemeinsam die Glaskuppel des Reichstagsgebäudes und hatte dort einen faszinierenden Blick über Berlin. Auf dem Rückweg machte man noch Halt am Hackeschen Markt.
Viel zu schnell ging diese Bildungsreise zu Ende und mit vielen Eindrücken und Informationen fuhr die Gruppe am Samstag nach Viechtach zurück.
(Bericht: B. Thoma; Fotos: A. Attenbrunner, A. Stern)