Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Die 6. Klassen im Archäologiemuseum

Alle 6. Klassen der Realschule fuhren im Rahmen des Geschichtsunterrichts an zwei unterschiedlichen Terminen ins Niederbayerische Archäologiemuseum nach Landau/Isar.
Die Schüler erhielten dort eine Führung durch Angestellte des Museums, in der ihnen die Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Steinzeit vorgeführt wurden.
Anschließend konnten die Jungen und Mädchen, die von den Lehrkräften Kagermeier, Thoma, Huber und Kolbeck begleitet wurden, unter fachkundiger Anleitung Techniken der Vorzeit selbsttätig erleben. Dabei versuchten sich die Schüler im Feuerschlagen und Bogenschießen, ebenso erfuhren die jungen Realschülerinnen und Realschüler, wie mühsam es in der Steinzeit war, Getreidekörner zu Mehl zu mahlen oder mit einem Bohrer in Stein zu bohren.
(C. Kolbeck)
11 LandauMuseum