Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Auf geht es in die Natur! Aufi am Berg!

Bei schönstem Herbstwetter machte sich die Klasse 9e zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Wahlers und Frau Schlicht auf nach Bodenmais. Dort ging es über die Rießlochfälle hinauf zur Chamer Hütte, wo eine Übernachtung gebucht war.

„Der Weg ist das Ziel“ heißt es so schön und diesmal konzentrierten sich die Schülerinnen und Schüler ganz besonders auf das Hier und Jetzt bei jedem Schritt: Für ihren Projekttag stand nämlich schon als erste Aufgabe an, Fotos zu machen. Dafür hatte ihnen Frau Wahlers bereits im Vorfeld Grundlagen der Fotografie nähergebracht und gab ihnen außerdem einige Kameras zum Ausprobieren an die Hand. Mit großem Eifer wurde hier ans Werk gegangen. Denn die besten Pics werden im Unterricht zu einem Poster designed für eine Ausstellung zum Thema Wildnis, genauer gesagt zum Thema „Wild Wild East – Der Wilde Osten“.
Auf der Hütte angekommen, waren noch die Schneereste vom Vortag zu bestaunen, an dem es erstmalig geschneit hatte. Der kleine Arbergipfel lieferte nach dem Abendessen wieder wunderbare Motive beim Untergang der Sonne. Am Hüttenabend fanden Teambesprechungen statt, die den Auftakt boten für die Projektphase, die nun die kommenden Wochen folgen wird. Und in dieser geselligen Atmosphäre fühlte es sich gar nicht an wie Arbeit. Vielleicht war man so sogar um manche Idee reicher. Um 10 Uhr hieß es: Ab ins Bett! Hüttenruhe!
Für sieben Schülerinnen und Schüler war die Nacht allerdings kürzer als für die anderen, weil sie sich angemeldet hatten für die Sonnenaufgang-Tour auf den großen Arber. Um kurz vor 6 Uhr standen sie vor der Hütte bereit für den Marsch bergan. Belohnt wurden die Jungen und Mädchen mit einer spektakulären Sicht und als sie wieder zurück waren, hatten sie sich ihr Frühstück wahrlich verdient.
Gefallen hat es ihnen allen, bekräftigten sie, auch wenn der anschließende Abstieg mit Gepäck recht anstrengend war. Inmitten unseres schönen Bayerwaldes lässt es sich gut leben – und sogar für die Schule arbeiten.

(D.Schlicht)