Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Dolce Vita am Gardasee

Erholt wie aus dem Urlaub kamen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b der Staatlichen Realschule Viechtach am Abend des 21. Septembers von ihrer Abschlussfahrt zurück. Zusammen mit ihren Lehrern Frau Achatz, Herrn Joachimsthaler, Frau Karmann und Herrn Mühlbauer hatten sie fünf Tage in Peschiera del Garda verbracht, waren bei wunderbarem Sommerwetter im See geschwommen und hatten bei Ausflügen nach Malcesine und Limone das italienische Ambiente genossen, indem sie über Märkte und durch malerische Gassen geschlendert waren oder die zahlreichen Cafés besucht hatten. Natürlich durfte auch ein Besuch in Verona, der Stadt von Romeo und Julia, nicht fehlen.

Der Spaß kam bei dieser Abschlussfahrt ebenfalls nicht zu kurz. Action und Adrenalin pur erlebten die Schüler und ihre Lehrer im Freizeitpark ‘Gardaland’ bei der Fahrt mit rasanten Achterbahnen. Eine Menge zu lachen gab es auch beim Stand Up-Paddeln, einer spaßigen Alternative zum Surfen für windstille Stunden, bei der im Stehen gepaddelt wird.

Nach dieser erlebnisreichen Abschlussfahrt können die Mädchen und Jungen nun mit frischem Elan in die letzte Runde ihrer Realschulzeit starten.
(Bericht: K. Frankenfeld; Foto: G. Joachimsthaler)

09 AFahrt10ab