Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Mit Spaß und Spannung Wissen vermitteln

02 Nielsen2

Dass der Beruf einer Sachbuchautorin keinesfalls langweilig und trocken ist, durften unsere Fünft-, Sechst- und Siebtklässler am 14. Februar erfahren, als Maja Nielsen zu mehreren Lesungen an unsere Schule gekommen war. Die Autorin der preisgekrönten Sachbuchreihe „Abenteuer, Maja Nielsen erzählt.“ versteht es meisterhaft, jungen Menschen Sachthemen in einer Mischform aus packend erzählten Forschungs- und Wissenschaftsgeschichten näherzubringen. Wenn sie nämlich für ein Thema recherchiert, befragt Maja Nielsen auch immer Zeitgenossen, die aktuell mit dem jeweiligen Thema zu tun haben und das stellt einen außergewöhnlichen Bezug zur Gegenwart her. So hat ihr zum Beispiel der berühmte Bergsteiger Reinhold Messner im Interview verraten, dass er es für unwahrscheinlich hält, dass der britische Bergsteiger George Mallory als erster den Mount Everest bezwungen hat, da ihm 1924 die dazu notwendige Ausrüstung fehlte. Den gespannt lauschenden Fünftklässlern verriet Maja Nielsen jedoch, dass die Geschichte möglicherweise eines Tages neu erzählt werden müsse, nämlich dann, wenn Mallorys Kamera gefunden wird. Auf ihr könnte das Beweisfoto dafür sein, dass George Mallory und sein junger Begleiter Andrew Irvine im Juni 1924 erst abgestürzt sind, nachdem sie den Gipfel des Mount Everest erklommen hatten.

02 Nielsen1

Die Mädchen und Buben aus den sechsten Klassen durften sich mit Maja Nielsen auf die Spur des berühmtesten Seefahrers aller Zeiten machen. Packend erzählte sie von den Abenteuern, die Christoph Kolumbus bei seiner
Atlantiküberquerung erlebte. Die Siebtklässler unternahmen überraschenderweise eine Zeitreise in die Vergangenheit. Nachdem Pauline eine Feldpost mit fast 100 Jahren Verspätung zugestellt wurde, wollte die Hauptperson mehr über den Ersten Weltkrieg erfahren. Für diesen Vortrag erklärten sich Louis Jungwirth und Pia Göppel bereit, einige Briefe authentisch den Mitschülern vorzutragen.

In ihren Lesungen verstand Maja Nielsen es meisterhaft, die Viechtacher Schüler für das jeweilige Thema zu interessieren. Ihre Art zu erzählen ist fesselnd und spannend. Kein Wunder, hat sie doch auch das Schauspielhandwerk erlernt.
(Ber.: K. Frankenfeld&B. Thoma // Fot.: A. Hain)