Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Ist die Machtergreifung eines Diktators aufhaltbar?

Dieser Frage gingen 28 Schüler aus verschiedenen 10. Klassen nach. Sie machten sich mit den Lehrkräften Andrea Schmid und Birgit Thoma auf den Weg nach Straubing, um die Theateraufführung „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ zu besuchen. In dem Gangsterspektakel von Bertolt Brecht wird auf eindrucksvolle Weise gezeigt, wie leicht es einem Gangster gelingen kann, eine Stadt in Angst und Schrecken zu versetzen. Jederzeit sind dem
Zuschauer die Parallelen zu Hitler bewusst.

Beeindruckt und teilweise verwirrt verfolgten die Schüler die Handlung und erhielten einen ersten Einblick in das epische Theater. Szenen wie der Schauspielunterricht Arturo Uis oder die Darstellung der Gerichtsverhandlung faszinierten gleichermaßen. Klar wurde die Botschaft vermittelt, dass ein Aufstieg jedweder Diktatur aufhaltbar ist.

Um 21.15 Uhr endete die Aufführung und auf dem Weg nach Hause wurde noch lebhaft über die Aufführung diskutiert.

(B.Thoma)