Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Betriebserkundung Schreinerei
Am 17. Februar durfte die Klasse 7d gemeinsam mit Frau Sippl und Frau Hahn die Schreinerei Pledl in Viechtach erkunden. Der Firmeninhaber Karl-Heinz Pledl ließ es sich nicht nehmen, die Klasse persönlich durch sein Unternehmen zu führen. Beginnend bei seinem überraschenderweise eher kleinem Lager, klärte er die Schülerinnen und Schüler auf, was „just-in-time“ Lieferung bedeutet und welche Vorteile sich dadurch ergeben. Anschließend zeigte er den Schülerinnen und Schülern, wie aus einem einfachen Brett ein Möbelstück wird und alle Maschinen, die das Brett auf seinem Weg durchläuft. Bei einigen Maschinen wurde sogar vor den Augen der Schülerinnen und Schüler ein Probeexemplar gefertigt, damit diese einen anschaulichen Einblick erhielten, wozu jede einzelne Maschine dient. Begeistert stellten sie ihm viele Fragen vor allem zu Themen, die im Rahmen des Unterrichts in Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen anfallen. Wir bedanken uns sehr herzlich, dass Herr Pledl sich so viel Zeit für uns genommen hat.


(V. Hahn)

Aktuelle Hinweise:

Quick-Links:

Termin der Nachprüfung:
7.+8. September jeweils um 8 Uhr


 


Veranstaltungsberichte:

Abschied von den scheidenden Lehrkräften