Staatliche Realschule Viechtach

Fit fürs Leben

Sani1



Seit 2006 gibt es an unserer Schule den Schulsanitätsdienst (SSD), der von Frau Katharina Maier betreut wird.

 

 

Der SSD setzt sich aus etwa 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 – 10 zusammen, die nach einer umfassenden Ausbildung für alle kleineren und größeren Notfälle bestens gerüstet sind.



Was sind die Aufgaben des SSD?Sani2

  • Erste Hilfe–Leistung bei Unfällen und akuten Erkrankungen
  • Dokumentation der Hilfeleistung
  • Kontrolle des Erste Hilfe-Materials
  • Mitwirkung bei der Unfallverhütung
  • Sanitätsdienst auf Abruf sowie bei Schul- und Sportveranstaltungen
  • regelmäßige Treffen (Training der Erste Hilfe-Maßnahmen, Fortbildungen)

Wie werde ich Schulsanitäter?

  • Mitmachen kann jeder, der Interesse an Erster Hilfe hat, zuverlässig und teamfähig ist, sich für die Schule und seine Mitschüler engagieren will sowie in der 7. – 10. Klasse ist.
  • Die Anmeldung erfolgt mittels Wahlfachzettel zu Beginn des neuen Schuljahres.
  • Alle Schulsanitäter werden dann durch das BRK an zwei Vormittagen in der Schule in Erster Hilfe ausgebildet. Außerdem gibt es in regelmäßigen Abständen nach Absprache Übungseinheiten sowie Fortbildungen am Nachmittag.
  • Der SSD wird in der Form geleistet, dass je drei Schülerinnen und Schüler Rufbereitschaft haben und sich im Bedarfsfall um Kranke und Verletzte kümmern.

 

 

Noch Fragen zum SSD?

Dann einfach bei Frau Maier melden!

Sani3